Akupunktur

DSCN1512 (Medium)Reizung von Akupunkturpunkten ist die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode.
Die Akupunktur bedient sich der Steuerzentrale des Menschen, des Gehirns. Alle Reize, die durch die Akupunktur ausgelöst werden, gelangen über das Zwischenhirn zu den angesprochenen Körperteilen. Eine rasche Entspannung bis hin zu einer Leichtigkeit stellt sich als Sofortwirkung oft unmittelbar ein.
Einsatzgebiete:

  • Allergien (Heuschnupfen)
  • Augenerkrankungen
  • Migräne
  • Chronische und Akute Schmerzen
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • HNO-Erkrankungen (Hörsturz/Tinnitus,Mittelohrentzündungen…)
  • Kinderkrankheiten (Schlafstörungen,Konzentrationsstörungen, Infektanfälligkeit)
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen (Depressive Verstimmungen,Erschöpfungszustand…)
  • Kategorien:

    Akupunktur, Therapien

Teilen & empfehlen